Langenthal II unterlag mit last-minute-goal Leader Langnau!

Von Roland Jungi

Die vielen Zuschauer waren Zeugen eines der besten 3.-Liga Matches der Gruppe 4 in der laufenden Saison. Dabei sahen diese ein verrücktes Spiel, welches zwei Wendungen erhielt. Letztlich hatten die Emmentaler das glücklichere Händchen und gewannen dank dem Tor von Liridon Gashi in der 90. Minute mit 3:2-Toren.

 

Kurz nach Spielende meinte Langenthals Trainer Salvatore Albanese zum Ausgangs des intensiv geführten Matches: «Ich muss einmal mehr meiner jungen Equipe ein dickes Kompliment aussprechen. Diese macht ständig Fortschritte und hat dies heute einmal mehr gezeigt. Gemäss den Spielanteilen wäre ein Sieg gegen den Spitzenreiter verdient gewesen!» Reto Flückiger, der Langnauer Trainer analysierte folgerichtig: «Wir haben mit viel Glück gewonnen. Doch den Sieg hat mein Team nach ihrer Vorstellung letztlich redlich verdient!»

Was zu erwarten war, traf von Sekunde eins der Auseinandersetzung Oberaargau Emmental voll ein. Beide Teams waren angetreten, um ein Offensivspektakel ihren Fans zu bieten und blieben rein gar nichts schuldig. Nach einer Eckball-Doublette der Gäste in der 14. Minute vermochten die Langenthaler den Ball nicht aus der Gefahrenzone zu befreien. Besfort Sopa erwischte Goalie Sascha Studer mit einem perfiden, unhaltbaren Aufsetzer. Damit war der Match so richtig lanciert. Leider nahm die Partie aber auch immer rustikalere Züge an. Der Ausgleich für die Platzherren fiel in der 33. Minute nach dem dritten Corner für die Einheimischen. Im Stile eines Knipsers buchte Jens Brügger das 1:1. Kurz vor der Pause gingen die Langenthaler durch ein blitzsauberes Kontertor von Harun Mustafa in Führung – 1. Wende!

Langenthal steckte nie auf – Langnau mit dem Glück des Tüchtigen!

Die Reihen der Langnauer waren in der 52. Minute noch nicht richtig sortiert, als Jungspund Pascal Lanz die gute Möglichkeit vergab, das Score zu Gunsten der Platzherren positiver zu gestalten. Die Intensität nahm stetig zu, leider litt darunter die Qualität des Matches. Nach 67 Minuten profitierte Torschütze Sopa von einem Missverständnis in der Langenthaler Abwehr und buchte eiskalt den 2:2-Ausgleich – 2. Wende! Längst war der offene Schlagabtausch auf dem Platz zur Tatsache geworden. Deswegen musste noch die Frage geklärt werden, ob einer der beiden Teams der mögliche Lucky-Punch gelingen sollte? Die Antwort gab genau in der 90. Minute Stürmer Gashi. Die Langenthaler versuchten danach alles, um wenigstens den einen Punkt ins Trockene zu bringen. Doch am Resultat änderte sich nichts. Leader Langnau feierte damit den 5. (!) Sieg in Folge und fand in Langenthal den bis dato stärksten Gegner.

Fussball – 3.-Liga Gruppe 4

 

Langenthal – Langnau              2:3 ( 2:1).

Rankmatte. – 180 Zuschauer. – SR Fetaj.

Tore: 14. Sopa 0:1. 33. Brügger 1:1. 40. Mustafa 2:1. 67. Sopa 2:2. 90. Gashi 2:3.

FC Langenthal II: Studer; Schärer (45. Andrin Schäfer), Nicola Schäfer, Siegenthaler, Scheidegger; Lanz (84. Durmazoglu), Rochel, Brügger (89. Kohler), Andrin Schäfer (27. Hausic); Mustafa, Musliu (63. Kochan).

FC Langnau: Künzi; Cavallaro (22. Roth), Peverelli, Hulliger, Haldemann; Heiniger, Hug (46. Meier), Sopa, Reber (76. Krasniqi); Gashi (91. Hofer), Krasniqi (57. Hofer, 85. Reber).

Bemerkungen: Langenthal ohne Lujic (gesperrt), Hadzic (verletzt), Moser (überzählig). Langnau ohne Beutler, Stadler (beide verletzt), Melina (rekonvaleszent), Stadler (Militär), Ramseier, Niederhauser, Marquart (alle Familie). – Verwarnungen: 17. N. Schäfer (Foul) und Reber (Reklamieren), 29. Gashi (Reklamieren), 56. Scheidegger (Foul).

Agenda

Datum
Anlass
27. / 28. Januar 2018 Schüler Hallenturnier
16.02.2018 Essen für Freunde
Frühjahr bis Herbst 2018 Schulsport
Mai / Juni 2018 Moos Cup
7. - 13. Juli 2018 Feriensportlager

News

Neue Vereinsausrüstung

Ab sofort kann die neue Vereinsausrüstung (Serie Goal von Uhlsport) im Schuhmarkt am Hirschenplatz bei Wenger Bernhard und seinem Team anprobiert und bestellt werden.

636167817400000000636214921703628794

Der neue Flyer ist noch in Arbeit und wird im Verlauf des Monats auf der Homepage aufgeschaltet. 

Langnau, 22.11.2017

Die 1. Mannschaft überwintert im Cup

 mit einem 4:7 Sieg gegen Ägerten Brügg 3. Liga
IMG 4604


Vakante Funktionen/Ämter

Sportkommission: Junioren-Obmann; Kifu-Verantwortlicher; Trainer; Schiedsrichter

Baukommission: Chef der Baukommission

Infos zu den Aufgaben erteilt gerne Uele Neuenschwander unter 078 633 63 78 oder info@fclangnau.ch.


Aktionen FC Langnau

Unter diesem Link schalten wir aktuelle Angebote für Fussballer und Fussballerinnen und den FC Langnau auf.

 

Neuste Spielberichte

Vereinsbekleidung

Vereinsbekleidung

Der FC Langnau wird noch dieses Jahr auf die Uhlsport Serie "Goal" umstellen. Weitere Infos folgen im Verlauf des Novembers. Das Material wird wie gewohnt im Schuhmarkt am Hirschenplatz an der Viehmarktstrasse 1 bestellt werden können.

Fussballschuhbörse

plakat v2 1

Fussballschuhbörse bei LaKiLu

Es freut uns ausserordentlich, dass wir nun endlich eine Lösung für gebrauchte und zu klein gewordene Kinder-Fussballschuhe gefunden haben. Ab sofort nimmt der Kinderkleider Secondhandladen an der Dorfstrasse 5 in Langnau Fussballschuhe entgegen. Die Fussballschuhe werden in Kommission genommen und bei erfolgtem Verkauf gehen 50% an den Besitzer. Die Verkaufspreise bewegen sich zwischen 20 und 30 Franken. Grössen 19 - 40. Mehr Infos auf der Webseite www.lakilu.ch

Aktuelle Spiele FC Langnau

Unsere Web Sponsoren

bauhandwerk HotelHirschen small

Offizielle Ausrüster

schuhmarkt cmyk neu-ab-juni2015 1  uhlsport Logo mKontur2016 1c 1  
Go to top