Burgdorf zog gegen souveränen Leader Langnau den Kürzeren!

Von Roland Jungi

Auch den Zähringern gelang es nicht, die Oberemmentaler davon abzuhalten, zum 6. (!) Mal in der laufenden Saison den Platz als Sieger zu verlassen. Liridon Gashi besorgte schoss gleich beide Langnauer Treffer, dies beim ersten Meisterschaftsspiel der Burgdorfer auf ihrem neuen Kunstrasen.

 

Das Team von Trainer Reto Flückiger, dem ehemaligen Spieler der 1. Burgdorfer Mannschaft, war in der «Neumatt» angetreten, um keine Geschenke an die Adresse des Team von Klaus Aebi, welcher den abwesenden Trainer Daniel Bögli an der Linie ersetzte, zu verteilen. Der offene, erwartete Schlagabtausch fand sofort ins reine Emmentaler Derby. Nach 10 Minuten scheiterte Gashi an Goalie Marco Enggist. Im Gegenzug vergeigte Cyril Künzler eine Topchance. Glück hatten die Platzherren in der 14. Minute, als Gashi nur den Pfosten traf. In der 23. Minute kam grosse Hektik ins Match. Goalie Enggist legte Verteidiger Reto Haldemann im eigenen Strafraum. Das Verdikt war klar: Penalty. Diesen verwandelte Gashi eiskalt. Die Burgdorfer bekundeten danach grosse Mühe, wieder in den Match zurückzufinden, resp. diese fielen mit vielen individuellen Fehlern auf.

Spitzenreiter Langnau liess nichts anbrennen!

Auf diese Situation versuchte Trainer Aebi mit einem Doppelwechsle zu Beginn von Durchgang zwei positiven Einfluss zu nehmen. Die Langnauer konnten sich in der 50. Minute bei Verteidiger Thomas Ramseier bedanken, als dieser für seinen bereits geschlagenen Keeper ein Schuss von Künzler auf der Linie wegkratzte. Die eingewechselten Kaan und Sosic vergaben gute Chancen, den Ausgleich zu bewerkstelligen. Die Langnauer reagierten darauf mit dem zweiten Treffer des Tages in der 65. Minute durch Gashi, welcher Goalie Enggist zwischen den Bein erwischte. Bis zum Schluss verwaltete der Leader den Vorsprung sehr clever gegen ein zu ungestüm anrennendes Burgdorf. In der 84. Minute konnte der eingewechselte Burri einen Konter nicht erfolgreich abschliessen. Kurz vor Schluss setzte Sopa den Ball an die Querlatte und der eingewechselte Perren fand in der kurzen Nachspielzeit seinen Meister. Letztlich blieb es beim verdienten 2:0-Auswärtssieg der Langnauer.

Fussball – 3.-Liga Gruppe 4

 

Burgdorf – Langnau        0:2 (0:1).

Stadion Neumatt (Kunstrasen). – 250 Zuschauer. – SR Schnidrig.

Tore: 23. Gashi (Foulpenalty) 0:1. 65. Gashi 0:2.

SC Burgdorf: Enggist; Gasser (46. Akin), Lörtscher, Furrer, Lüthi; Jemini (46. Hasler), Hauck, Kurmann (46. Sosic), Rauch (79. Burri); Maté (70. Da Cruz); Künzler.

FC Langnau: Künzi; Stalder, Peverelli, Ramseier, Haldemann; Heiniger (61. Hofer), Sopa (90. Perren), Hug; Gashi (84. Roth), Stadler (56. Krasniqi), Reber (71. Hulliger).

Bemerkungen: 14. Pfostenschuss Gashi; 89. Lattenschuss Sopa. – Verwarnungen: 38. Haldemann, 54. Maté, 63. Reber (alle Fouls).

Agenda

Datum
Anlass
27. / 28. Januar 2018 Schüler Hallenturnier
16.02.2018 Essen für Freunde
Frühjahr bis Herbst 2018 Schulsport
Mai / Juni 2018 Moos Cup
7. - 13. Juli 2018 Feriensportlager

News

Neue Vereinsausrüstung

Ab sofort kann die neue Vereinsausrüstung (Serie Goal von Uhlsport) im Schuhmarkt am Hirschenplatz bei Wenger Bernhard und seinem Team anprobiert und bestellt werden.

636167817400000000636214921703628794

Der neue Flyer ist noch in Arbeit und wird im Verlauf des Monats auf der Homepage aufgeschaltet. 

Langnau, 22.11.2017

Die 1. Mannschaft überwintert im Cup

 mit einem 4:7 Sieg gegen Ägerten Brügg 3. Liga
IMG 4604


Vakante Funktionen/Ämter

Sportkommission: Junioren-Obmann; Kifu-Verantwortlicher; Trainer; Schiedsrichter

Baukommission: Chef der Baukommission

Infos zu den Aufgaben erteilt gerne Uele Neuenschwander unter 078 633 63 78 oder info@fclangnau.ch.


Aktionen FC Langnau

Unter diesem Link schalten wir aktuelle Angebote für Fussballer und Fussballerinnen und den FC Langnau auf.

 

Neuste Spielberichte

Vereinsbekleidung

Vereinsbekleidung

Der FC Langnau wird noch dieses Jahr auf die Uhlsport Serie "Goal" umstellen. Weitere Infos folgen im Verlauf des Novembers. Das Material wird wie gewohnt im Schuhmarkt am Hirschenplatz an der Viehmarktstrasse 1 bestellt werden können.

Fussballschuhbörse

plakat v2 1

Fussballschuhbörse bei LaKiLu

Es freut uns ausserordentlich, dass wir nun endlich eine Lösung für gebrauchte und zu klein gewordene Kinder-Fussballschuhe gefunden haben. Ab sofort nimmt der Kinderkleider Secondhandladen an der Dorfstrasse 5 in Langnau Fussballschuhe entgegen. Die Fussballschuhe werden in Kommission genommen und bei erfolgtem Verkauf gehen 50% an den Besitzer. Die Verkaufspreise bewegen sich zwischen 20 und 30 Franken. Grössen 19 - 40. Mehr Infos auf der Webseite www.lakilu.ch

Aktuelle Spiele FC Langnau

Unsere Web Sponsoren

bauhandwerk HotelHirschen small

Offizielle Ausrüster

schuhmarkt cmyk neu-ab-juni2015 1  uhlsport Logo mKontur2016 1c 1  
Go to top