Arbeitssieg gegen Aarwangen

Der FC Langnau ringt ein kämpferisches Aarwangen mit 3:2 nieder. Nach vier Partien ohne Torerfolg schnürrt Liridon Gashi ein Dreierpack. Höchst erfreulich auch: Das Comeback von Christian Lehmann nach knapp 4-jähriger (!) Verletzungspause und die gelungene Rückkehr von Keeper Matthias Baumgartner.

Während die Langnauer in der Vorwoche im Auswärtsspiel beim FC Langenthal trotz ansprechender Leistung torlos blieben, sollte in der Partie gegen einen weiteren Vertreter aus dem Oberaargau der Bann bereits früh gebrochen werden. Der FCL fand sofort gut in die Partie und schnürrte den FCA in der eigenen Platzhälfte ein. Nach einer sehenswerten Kombination über die rechte Angriffsseite war es Goalgetter Gashi, der auf ideale Vorarbeit Sopas zur 1:0-Führung in der 10. Minute traf. Auch in der Folge waren es die Hausherren, die den Rhythmus bestimmten. Weitere aussichtsreiche Abschlüsse blieben aber vorerst erfolglos. Nach rund 20 Spielminuten fand auch der Aufsteiger aus Aarwangen besser in die Partie. Ein erster Abschluss wehrte Langnau-Keeper Baumgartner mit einer starken Parade ab. Nach 30 Minuten war der Ausgleichstreffer dann doch Tatsache. Aus einer unübersichtlichen Situation vollendete der FCA-Angreifer nach einem Abpraller zum 1:1. Auf diesen Rückschlag fanden die Gastgeber aber sogleich eine Antwort. Nur drei Zeigerumdrehungen später lancierte Sopa seinen Sturmkollegen Gashi und dieser markierte im Stile eines Vollstreckers das 2:1. Mit der knappen Führung im Rücken ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich am Spielgeschehen wenig. Die Oberemmentaler waren die überlegene Mannschaft und tauchten in regelmässigen Abständen vor dem Aarwanger-Gehäuse auf. Die Gäste hielten mit einer kämpferisch einwandfreien Leistung dagegen und blieben durch schnelle Gegenstösse stets gefährlich. In der 69. Minute baute der FCL seine Führung aus. Gashi wurde nach einer Balleroberung im Angriffsdrittel der Aarwanger regelwidrig von den Beinen geholt und markierte per Foulelfmeter seinen dritten persönlichen Treffer an diesem Nachmittag. Damit war die Vorentscheidung gefallen. Die Partie flachte, auch aufgrund von diversen Wechseln auf beiden Seiten zunehmend ab. Mit viel Applaus wurde in der 75. Minute der Langnauer Christian Lehmann empfangen. Der Flügelspieler, der nach einer komplizierten Knieverletzung während fast vier Jahren (!) keinen Ernstkampf mehr bestreiten konnte, feierte für die letzten 15 Minuten ein gelungenes Comeback. Kurz vor Schluss geriet der sichergeglaubte Heimsieg der Langnauer doch nochmals in Gefahr. Eine Unachtsamkeit wurde durch den FCA in der 88. Minute durch den Anschlusstreffer bestraft. Die letzten paar Spielminuten überstanden die Gastgeber aber schadlos und konnten einen verdienten Vollerfolg verbuchen.

Fazit

Gashis Dreierpack, ein souveräner Torwart Baumgartner, der die beiden verletzten Stammkeeper Ritschard und Künzi vertrat und allen voran eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg über den FC Aarwangen. Der FC Langnau war über 90 Minuten das spielbestimmende Team und hätte mit etwas mehr Effizienz einen deutlicheren Sieg einfahren können. Da der bis anhin souveräne Tabellenführer Roggwil Punkte liegen liess, bietet sich dem FCL beim Gastspiel in Roggwil am nächsten Samstag, 6. Oktober (16.30 Uhr) die Chance, den Rückstand auf den ersten Tabellenrang zu verkürzen. Die 1. Mannschaft freut sich auf ein spannendes Spiel „zu Gast bei Freunden“ im Bossloch Roggwil.

 

Telegramm: FC Langnau – FC Aarwangen 3:2 (2:1)

Sportplatz Moos. – 80 Zuschauer.

Tore: 10. Gashi 1:0. 30. 1:1. 33. Gashi 2:1. 69. Gashi 3:1 (P.). 88. 3:2.

FC Langnau: Baumgartner; Ranjan (75. Lehmann), Bahr, Hänni, Roth, Peverelli, Hodel, Heiniger, Sopa (70. Heldner), Gashi (89. B. Hofer), Kipfer (65. Stadler)

Bemerkungen: Langnau ohne Künzi, Ritschard, Reber, Niederhauser, Hulliger und M. Hofer (verletzt), Beutler, Haldemann, Meier, Krasniqi und Perren (abwesend), Hug und Stalder (Ausland).

Spielberichte - 1. Mannschaft

Abschlussbericht 1. Mannschaft: Vorrunde 18/19

13. November 2018

Ein erfreuliches «Déja-vu» für die 1. Mannschaft des FC Langnau Mit einem 3:0-Derbysieg über den Lokalrivalen FC Zollbrück hat die 1. Mannschaft des FC Langnau das Fussballjahr 2018 abgeschlossen. Zeit für einen (ausführlichen) Rückblick über ereignisreiche Monate in der Langnauer-Fussballwelt:   Saisonstart: Den «Fast-Aufstieg-Blues» in den Füssen Blicken wir an dieser Stelle nochmals kurz auf die abgelaufene Spielzeit 17/18 zurück:...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - FC Zollbrück 3:0

04. November 2018

Derbysieg zum Jahresabschluss Mit dem 6. Sieg in Serie festigt der FC Langnau seine Leaderposition und überwintert als klarer Tabellenführer. Gegen ein äusserst zweikampfstarkes Zollbrück gewinnen die Langnauer etwas zu hoch mit 3:0. Die Gäste müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, im Abschluss zu wenig effizient agiert zu haben. Auf Langnauer Seite bestätigt Krasniqi seine hervorragende Form mit einem neuerlichen...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Herzogenbuchsee - FC Langnau 2:4

28. Oktober 2018

Der FCL sichert sich die Wintermeisterschaft Dank einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit gewinnt der FC Langnau in Herzogenbuchsee verdient mit 4:2. Der eingewechselte Krasniqi avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Mit dem 5. Sieg in Folge sichern sich die Oberemmentaler zudem den 1. Tabellenplatz nach der Hinrunde. Plötzlich war er dann doch da, der Winter. Nach einem „goldenen“ Herbst...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Schönbühl - FC Langnau 0:1

21. Oktober 2018

Glückliche 3 Punkte in Schönbühl Der FC Langnau tut sich auswärts gegen ein aufsässiges Schönbühl über weite Strecken schwer, holt dank eines Penaltytores aber drei weitere Punkte im Rennen um den Herbstmeistertitel. Nach den beiden Siegen gegen die direkten Konkurrenten Roggwil und Burgdorf wartete mit dem Auswärtsspiel in Schönbühl eine mental schwierige Aufgabe auf das Team von Reto Flückiger. Bereits...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - SC Burgdorf 2:1

14. Oktober 2018

Sieg im neuerlichen Spitzenkampf In einem attraktiven Schlagabtausch bezwingt der FCL den Tabellennachbar SC Burgdorf mit 2:1. Torhüter Ritschard avanciert dabei mit einem gehaltenen Elfmeter zum Matchwinner. Die Oberemmentaler übernehmen mit diesem Sieg die Tabellenführung Bei wunderbarem Herbstwetter gastierte mit dem SC Burgdorf der punktgleiche Tabellenzweite auf dem Sportplatz Moos. Mit dem Sieg vor Wochenfrist in Roggwil konnte der FCL...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Roggwil - FC Langnau 0:1

08. Oktober 2018

„Big Point“ in Roggwil In einem spannenden Spitzenspiel gelingt dem FC Langnau beim FC Roggwil in der dritten Minute der Nachspielzeit das einzige Tor des Tages. Zuvor verpassten beide Teams mehrmals den Führungstreffer. Damit kommt es an der Tabellenspitze zum Zusammenschluss. Zu Gast beim bisher ungeschlagenen Leader Roggwil wollten die Oberemmentaler den Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigen. Nach einem makellosen...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - FC Aarwangen 3:2

01. Oktober 2018

Arbeitssieg gegen Aarwangen Der FC Langnau ringt ein kämpferisches Aarwangen mit 3:2 nieder. Nach vier Partien ohne Torerfolg schnürrt Liridon Gashi ein Dreierpack. Höchst erfreulich auch: Das Comeback von Christian Lehmann nach knapp 4-jähriger (!) Verletzungspause und die gelungene Rückkehr von Keeper Matthias Baumgartner. Während die Langnauer in der Vorwoche im Auswärtsspiel beim FC Langenthal trotz ansprechender Leistung torlos blieben,...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langenthal - FC Langnau 0:0

23. September 2018

Schlechter Lohn für gute Leistung Trotz einer ansprechenden Leistung und mehreren hochkarätigen Torchancen muss sich der FC Langnau mit einem 0:0-Remis in Langenthal begnügen. Die Oberemmentaler, gewillt nach dem Sieg vor Wochenfrist gegen den FC Utzenstorf auch in Langenthal einen Vollerfolg anzustreben, starteten konzentriert in die Partie. Der FC Langenthal liess sich von Beginn an tief in die eigene Platzhälfte...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - FC Utzenstorf 4:1

16. September 2018

Zurück zum Siegen gefunden Nach zwei Niederlagen in Folge findet der FC Langnau zum Siegen zurück. Den Grundstein für den Vollerfolg über den FC Utzenstorf legten die Oberemmentaler mit drei Treffern in der ersten Halbzeit. Zwei Siege zum Saisonauftakt, zuletzt zwei Niederlagen. Auch wenn es sich etwas seltsam anhören mag, die Partie gegen den FC Utzenstorf war von wegweisender Bedeutung....

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - Koppiger SV

10. September 2018

Erneut den Kürzeren gezogen Der FC Langnau tappt weiter auf der Stelle. Trotz einem deutlichen Chancenplus und mehr Spielanteilen müssen sich die Oberemmentaler einem äusserst effizienten Koppiger SV mit 0:1 geschlagen geben. Die Flückiger-Elf war gewillt, nach dem äusserst schwachen Auftritt vor Wochenfrist gegen den KF Shqiponja eine Reaktion zu zeigen. Sofort übernahmen die Hausherren das Spielkommando, kombinierten sich immer...

Spielbericht 1. Mannschaft: KF Shqiponja - FC Langnau 2:0

02. September 2018

Verdiente Niederlage nach ungenügender Leistung Der FC Langnau muss sich nach einer enttäuschenden Vorstellung dem KF Shqiponja geschlagen geben. Die Oberemmentaler agierten viel zu harmlos und fanden gegen einen kompakten Gegner kein Mittel. Eine Niederlage, die sich trotz zwei Siegen zum Saisonauftakt abgezeichnet hat. Beide Mannschaften starteten fahrig in die Partie. Ungenaue Zuspiele auf beiden Seiten prägten das Spielgeschehen. Die...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - FC Blau Weiss Oberburg 4:1

27. August 2018

Ungefährdeter Sieg gegen Oberburg Nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten gewinnt der FC Langnau gegen ein harmloses Blau Weiss Oberburg mit 4:1. Den Grundstein für den Sieg legten die Oberemmentaler bereits in der ersten Spielhälfte und einer klaren 4:0-Führung. Nach dem Seitenwechsel liessen die Gastgeber deutlich nach und agierten insbesondere vor dem gegnerischen Gehäuse zu wenig zwingend. Der Auftakt in die...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Zollbrück - FC Langnau 1:2

22. August 2018

Langnau überwindet den „FCZ-Fluch“ In einem hartumkämpften Derby sichert sich der FC Langnau drei Punkte beim grossen Rivalen FC Zollbrück. Die Langnauer sündigten besonders in der ersten Spielhälfte im Abschluss, verteilten nach dem Seitenwechsel unnötige Geschenke und konnten am Ende doch jubeln. Mit einem „Klassiker“ startete der FC Langnau nach dem Cup-Highlight SC Kriens in die Meisterschaftssaison 18/19. Zum Auftakt...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - SC Kriens 0:6

19. August 2018

Chancenlos und dennoch ein Freudetag für den FC Langnau Am Ende wars der erwartete Sieg des Challenge Ligisten gegen den FC Langnau. Der 6:0-Erfolg des SC Kriens geht auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Den Langnauern blieb der erhoffte Ehrentreffer verwehrt. Bereits in den Startminuten wurde klar, dass sich der Oberklassige im Emmental keine Blösse geben wollte. Die Krienser...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Langnau - FC Orpund 2:3

12. August 2018

Frühes Aus im Berner Cup Die Oberemmentaler müssen sich dem FC Orpund auf heimischen Rasen mit 2:3 geschlagen geben und verabschieden sich bereits in der 2. Runde des Berner Cups aus dem Wettbewerb. Mit dem FC Orpund gastierte eine gänzlich unbekannte Mannschaft auf Langnauer Boden. Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, die auch aufgrund der schwülheissen Temperaturen und...

Spielbericht 1. Mannschaft: FC Gerzensee - FC Langnau 2:5

06. August 2018

Geglückter Saisonauftakt Der FC Langnau startet resultatmässig erfolgreich in die Saison 18/19. In der 1. Runde des Berner Cups setzt sich der Titelverteidiger beim 4. Ligisten FC Gerzensee mit 2:5 durch. Dies nach einem 2:0-Pausenrückstand. Traditionell starten die regionalen Fussballteams mit der 1. Runde des Berner Cups in die neue Saison. Auch für den Titelverteidiger aus Langnau galt es nach...

Spielbericht

06. August 2018

Test

Spielbericht 1. Mannschaft: Koppiger SV - FC Langnau 0:4

27. August 2017

3 Spiele - 9 Punkte   Die Langnauer erfüllen die Pflichtaufgabe in Koppigen und führen die Tabelle nach drei Spieltagen ohne Verlustpunkte an. Mit dem Koppiger SV wartete im ersten Auswärtsspiel der Saison der noch punktelose Aufsteiger auf die Emmentaler. Nach den beiden Startsiegen war die Favoritenrolle somit klar auf Seiten der Gäste. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich von Beginn...

Unsere Web Sponsoren

bauhandwerk 1 HotelHirschen small

Offizielle Ausrüster

schuhmarkt cmyk neu-ab-juni2015 1  uhlsport Logo mKontur2016 1c 1  
Go to top